WILLKOMMEN

NEU

DABEI SEIN

DAS SAGEN WIR

DAS SIND WIR

SCHREIBEN SIE UNS

MEINUNGEN

   

 

 

 

 

 

www.traktandum1.ch

Baden, 16.08.2016

 

WILLKOMMEN
 

UNSER ZIEL IST ...

Eine geeinte, starke Region. Der Weg dazu führt über Kooperationen und längerfristig zum Zusammenschluss von Gemeinden.

 
WESHALB

Organisch gewachsene Siedlungsräume sollen nicht mehr durch überholte Grenzen in schwer zu koordinierende Gebiete aufgeteilt bleiben. Zahlreiche Beispiele von Grossprojekten zeigen, dass die ganze Region Mitsprache fordert, aber nur jeweils eine Gemeinde darüber bestimmt.

 
BEISPIELE

  • Sanierung von Schulhausplatz Baden, Kurtheater und Sportzentrum Tägerhard
  • Entwicklung Galgenbuck Dättwil
  • Kreisschulen der Oberstufen
  • usw.
Auch im gesellschaftlichen Bereich sind grenzüberschreitende Kooperationen Alltag geworden, so z.B:
  • Der Ruderclub Baden trainiert auf dem Wettinger-Stausee in Neuenhof.
  • Der Fussballclub Baden tschuttet in Fislisbach.
  • Der Singkreis Wettingen hat einen Dirigenten aus Gebenstorf und Mitglieder aus der ganzen Region.
  • Die Stadtmusik Baden kooperiert mit der Jägermusik Wettingen.
  • Die Badenia konzertiert mit der Musikgesellschaft Untersiggenthal.
  • Der Turnverein vom Stein bildet eine Handballmannschaft zusammen mit Obersiggenthal.
  • ...
... und nicht zu vergessen: Die Badenfahrt ist ein grossartiges Regionalfest!

 
LÖSUNGSANSÄTZE

Die heute für übergeordnete Fragen eingesetzten Gemeindeverbände stossen an ihre Grenzen. Sie sind demokratisch schwach abgestützt. Sie funktionieren als Expertengremium parallel zu den Gemeindestrukturen.

In einer zusammengefassten Gemeinde können übergeordnete Fragen an einer zentralen Stelle geplant und koordiniert werden. Alle Betroffenen können zu allen Fragen Stellung nehmen und darüber abstimmen. Zum Beispiel:

  • Öffentlicher Verkehr (RVBW)
  • Regionalplanungen
  • Kehrichtverbrennungsanlagen
  • Abwasserreinigungsanlagen
  • Regionalpolizeien
  • Spitexorganisationen
  • u.v.a.

 
MITMACHEN

Wenn Ihnen unsere Vision gefällt und Sie uns unterstützen möchten, dann treten Sie Traktandum 1 bei.
Zur Anmeldung
Statuten Traktandum 1
T1-Flyer